Mein Wohnungskauf

Datenschutzerklärung

Umgang mit Daten

Datenschutz ist für uns sehr wichtig. Zug Estates AG gewährleistet ausdrücklich die Einhaltung der Vorschriften über den Schweizerischen Datenschutz. Zug Estates AG verpflichtet sich, für Systeme, Programme usw., die ihr gehören und auf die sie Einfluss hat, für Sicherheit nach aktuellem technischen Stand zu sorgen. Zug Estates AG sichert die Webseite und dazugehörige Systeme durch angemessene technische und organisatorische Massnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

Die Nutzer nehmen zur Kenntnis und akzeptieren, dass Zug Estates AG Daten, die für die Nutzung der Webseiten sowie für eine allfällige Vertragserfüllung notwendig sind, registriert und im Rahmen der gesetzlichen Archivierungspflichten aufbewahrt und allenfalls zu statistischen, zu Analyse-, Werbe- sowie zu Marketingzwecken auswertet, bearbeitet und an Dritte im In- und Ausland weitergegeben werden. Der Nutzer kann der Verwendung der personenbezogenen Daten für Werbe- und Marketingzwecke jederzeit widersprechen. Zug Estates AG verpflichtet sich, darüber hinaus die Daten über die Nutzer nicht zu Zwecken an Dritte weiterzugeben, die nicht hierin erwähnt sind und die nichts mit der Vertragserfüllung zu tun haben. Zug Estates AG kann Personendaten an Behörden im In- und Ausland im Rahmen von zivil-, verwaltungs- und strafrechtlichen Verfahren weitergeben, sofern ein rechtskräftiges und vollstreckbares Urteil, eine Verfügung oder eine gesetzliche Pflicht vorliegt. Vorgänge auf dem System und Verkehrsranddaten werden von Zug Estates AG oder den Drittanbietern protokolliert und im gesetzlichen Umfang und während der gesetzlichen Frist aufbewahrt. Diese Protokolle werden zur Erfüllung der Leistungen, der gesetzlichen Vorgaben, der Fehlersuche oder Erhebung der Leistungsdaten sowie den hiervor genannten Zwecken verwendet.

Auskunfts- und Berichtigungsrecht

Die Nutzer der Webseiten, über welche Zug Estates AG Daten bearbeitet, haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre allfällig gespeicherten Personendaten. Dieses Recht kann dadurch ausgeübt werden, dass der Nutzer beim Anbieter eine betreffende Anfrage macht.

Ein Widerspruch und damit die Berichtigung oder die Löschung der personenbezogenen Daten, welche Zug Estates AG erhebt, verarbeitet oder nutzt, ist jederzeit möglich, indem der Nutzer seinen Widerspruch per E-Mail oder Brief an Zug Estates AG sendet.

Cookies und Google Analytics

Durch das Aufrufen unserer Webseite wird im Speicher des Computers des Nutzers eine kleine Datei, ein sogenanntes «Cookie», gespeichert. Diese Tracking-Technologie dient primär zur präzisen Erhebung der Besucherzahlen. Die Informationen, die Zug Estates AG während des normalen Besuches ihrer Webseiten via «Cookies» erhält und speichert, werden ausschliesslich innerhalb der Zug Estates AG oder der ihr angeschlossenen Unternehmen zur Optimierung der Webseiten und der Nutzererfahrung verwendet.

Diese Webseite verwendet zudem Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (hiernach Google). Google Analytics verwendet ebenfalls «Cookies», Textdateien, die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglicht. Die durch das «Cookie» erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite (einschliesslich der IP-Adresse) durch den Nutzer wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Nutzers mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Nutzer kann die Installation der «Cookies» durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software des Nutzers verhindern; wir weisen den Nutzer jedoch darauf hin, dass der Nutzer in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen kann. Der Nutzer kann unter diesem Link nachlesen, wie Google die erhobenen Daten benutzt https://www.google.ch/policies/privacy/partners.

Darüber hinaus ist von Zug Estates AG nicht vorgesehen, die aufgrund von Google Analytics gewonnenen Informationen und Personendaten zur Personenidentifikation zu verwenden, mit Ausnahme der Abwehr von Angriffen, die Straftatbestände darstellen; Angriffe, welche die Funktionsfähigkeit unseres Internetauftrittes zu verhindern oder beeinträchtigen suchen; Anfragen von Strafverfolgungsbehörden sowie zu Marketingzwecken und Verbesserung des Leistungsangebotes von Zug Estates AG.

Einverständnis

Durch die Nutzung der Webseiten von Zug Estates AG erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten in der hiervor beschriebenen Art und Weise und zu dem genannten Zweck ausdrücklich einverstanden.

Zug, 10. Oktober 2016
Zug Estates AG